Dienstag, 10. Februar 2015

Sulky - schiefe Häuser

Mein Sulky Quilt ist endlich feritig.
Ursprünglich war das mal ein BOM. Erschienen ist er aber 2004.
Und hier sind meine schiefen Häuser:

Angefangen habe ich ihn im Januar 2014. Zwischendurch lag er - glaube ich - ein 3/4 Jahr in meinem Nähzimmer ohne dass ich etwas daran getan habe.
Ich habe von meiner lieben Freundin Conny noch einige Kleinigkeiten zum Verzieren geschenkt bekommen.


Jetzt ist er fertig und ich bin soooooo froh. Jetzt muss ich noch ein schönes Plätzchen suchen, wo ich ihn aufhängen kann.

Kommentare:

  1. Ich bin begeistert. Das Musterf inde ich auch nach 10 Jahren noch klasse.Einfach nur schön. Du kannst stolz auf Dein werk sein.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine Arbeit!
    Unzählige Stunden stecken da drin ...
    WUNDERSCHÖN!!!

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.
    Herzliche Grüße

    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heike. Wunderschön finde ich deine Arbeit mit den Häusern, die haben ein schönes Plätzchen verdient.
    Schönes WE und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure lieben Worte